Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Seiko war etwas übermüdet und verwirrt mit dem Blick dem Treiben gefolgt. Allerdings blieb sie Träge sitzen. Liebevoll hatte sie nach und nach ihre Waffen zerlegt. Es wäre einfacher im Erstfall die Sachen als Teile zu verkaufen. Vielleicht ohne Aufsehen zu erregen. Es nervte einfach gestrandet zu sein. Gerade bei ihren Plänen. Und Mist schieben würde sie sicher nicht. Wie auf Kommando hatte sie sofort ein Bild einer muhenden Kuh im Kopf hinter der sie her lief. Mit angewidertem Geräusch aus ihre…

  • Als die Companion angesprochen wurde schaute Seiko, die bis dahin halb müde und halb nachdenklich in die Tasse geschaut hatte ernst auf. "Ich muss sie sprechen... also die Companion... Es ist relativ wichtig..." Es kam ein wenig abwesend und auch die folgenden Worte zeugten davon dass die Frau gerade ernsthaft über etwas nachdachte. "Ich müsste auch noch nach Tomiko Town... Ein paar Dinge verkaufen und Andere besorgen..." Seiko kratzte sich ein wenig am Kopf und war verlegen. "Ich denke dass sic…

  • Seiko schaute zu Charles und folgte mit ihrem Blick Jules. Nickend nahm sie die Antwort wahr und gähnte wieder herzhaft. "Das wäre wirklich großartig!" Ein bisschen nachdenklich schaute sie auf den Teller und den Kaffee ehe sie etwas schmunzelnd zu der anderen Frau schaute. "Ich habe garantiert keine Lust wieder so ein schreiendes etwas zu besteigen. Die Schiffe hier sind so ruhig und zufrieden!" Ein breites Grinsen lag auf ihren Lippen. Auch wenn die Aussage ernst gemeint war. Alleine die Reise…

  • Seiko schaut müde lächelnd zu Jules. "Nicht so lang wie ich aussehe..." Langsam hievte sich die Mechanikerin auf die Füße und schaute hungrig zu den Pancakes. Wie lange hatte sie sowas nicht mehr essen dürfen? Langsam nahm sie auch den köstlichen Geruch war. "Sie sind wirklich sehr gut in dem ganzen... Das letzte Mal kochen endete bei mir in der Aussage ich würde sogar Wasser anbrennen lassen..." Damit gab Seiko ein bisschen Milch in ihre Tasse und entschied sich ausnahmsweise sogar für ein biss…

  • Ob es der Kaffee war? Es musste der Kaffee gewesen sein dessen vertrauter Geruch die den Mechanic aus dem Schlaf holte. Es war kein reißen. Eher wie der warme Kuss einer liebenden Mutter. Etwas müde schaute sich Seiko um. Diese Stille... Anders als auf diesen ganzen zugebauten Welten auf denen die Stimmen der Maschinen sie zeitweise fast in den Wahnsinn trieben war wirklich eine Abwechslung. Es wirkte als würden die Crews sich gut um ihre Schiffe kümmern. Zumindest hatte sie keine Probleme mit d…