Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

  • Siliziumplatten

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    "Woher soll ich das denn wissen?!", antwortete Sash in einem Mix aus leichter Gereiztheit und peinlichem Fremdschämen. Er stürmte vom Frachtraum Richtung Kantina, da Acus sich meist dort aufhielt, ohne auf Troyer zu warten. Er schüttelte immer mal wieder sein Kopf, während er gedanken- und bilderverarbeitend durchs Schiff navigierte. Gerade als er in der Küche angekommen ist signalisierte sein Pad ihm, dass er eine neue Nachricht erhalten hat. Er setzte sich an den Esstisch und holte sein Pad ra…

  • Siliziumplatten

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Zitat von Knallfrosch: „Er blickte von der Mail hoch "ich schicke ihm die Infos Direkt, einen Kurs wird er uns sicherlich geben können wenn er seinen kennt und mit unserem vergleicht." “ "Gut, hoffentlich meldet sich Dew dann bald." Sash wollte gerade noch einwerfen, dass alle Vorräte aufgefüllt und verstaut sind als seine Mutter sich wieder einmischte. Laura schiebte ihren Sohn sachte beiseite, setzte ihren Zeigefinger unter dem Kinn von Jacob an, hebte damit seinen Kopf an und guckte ihn süß s…

  • Siliziumplatten

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Sash bemerkte Jacob im Augenwinkel und unterbrach die Verabschiedung von seiner Mutter. Laura antwortete schmunzelnd und freundlich:"Ach Jacob, es tut mir sehr leid, dass du keinen vernünftigen Auftrag finden konntest und "ich kann es durchaus nachvollziehen, wenn man dadurch gereizt ist." Sie machte eine verständnisvolle Handbewegung. "Seid ihr euch sicher, dass ihr die letzte Nacht auf dem Schiff verbringen möchtet? Bei uns ist immer Platz für euch?" Sprach Laura zu dem Captain der Fukurokuju …

  • Siliziumplatten

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Nachdem die Fukurokuju auf Santo gelandet war, besuchte die Crew zu aller erst Sash's Mutter Laura. Beim Bordell und gleichzeitiges zu Hause von Laura abgekommen, organisierte Sash Schlafplätze und Verpflegung für die ganze Crew im Etablissement seiner Mutter. Captain Troyer entschied sich für einen 3 tägigen Aufenthalt auf Santo, um Vorräte aufzufüllen und einen oder mehrere Aufträge Richtung Kalidasa zu besorgen. Während Captain Troyer sich um die Aufträge kümmerte, besorgte Sash die Vorräte u…

  • Sash bemerkte die allgemeine Aufbruchsstimmung und machte sich daher auch auf dem Weg zur Fukurokuju, um seinen Rucksack zu holen. Währenddessen machte er sich ein paar Notizen auf seinem PAD, damit er nicht vergisst Troyer einen Hut zu besorgen und auch ein paar Lebensmittel für die Crew. Er konnte zwar nur ein paar einfache Gerichte, wie Spaghetti, Chili Con Carne usw., doch auch diese schmeckten alle besser als Proteinriegel und Sojaprodukte. Nachdem er sich alles notiert und aus der Fukuroku…

  • Sash schüttelt den Kopf und gibt Acus in seine freie Hand den Keks. "Jaja, ich weiß was Spander gesagt hat, ist ja nur damit Acus keine scheiße baut. Zu mindestens für die nächsten 10 Minuten. Spander ist halt auch nicht derjenige welche, der hinter Acus herrennen muss." Acus setzte sich sichtlich zu frieden mit dem Pancake und den Keks auf den Stuhl neben Sash. "Ich wollte dich fragen, ob wir heute was wichtiges zu tun haben. Denn ich möchte René und Jules gerne unter die Arme greife, indem ich…

  • Sash lehnte sich zurück, nachdem er auch den letzten Rest seines Pancakes aufgegessen hatte. Er beobachtete amüsiert die Szenerie und begrüßte jede eintreffende Person mit euphorie und guter Laune. Er liebte die Gesichter von Morgenmuffeln, wenn diese auf sein Begrüßungen stoßten. "Acus, komm her" Sash wollte ein erneutes Wettstarren mit Jules verhindern, da Acus einige Stunden nach dem letzten Wettstarren noch unkontrollierter war als sonst. Wahrscheinlich war der sehr intelligente Waschbär bel…

  • "haben wir beide ein Problem.", beendete Sash zusammen mir Jules den Satz. "Geht klar und nun ab an die Arbeit, ohne dich sind die Anderen morgens doch aufgeschmissen." "Guten Morgen Seiko", erwiederte Sash den Gruß von Seiko und hebte kurz die Hand. Anschließend widmete er sich wieder seinem restlichen Pancake. Als Sash Kommodore Morgan anschlürfen sah, traute er seinen Augen kaum. Er hatte den Kommodore noch nie in so einem "Zustand" gesehen. Er trug nicht einmal seine Melone. "Guten Morgen Ko…

  • "Okay, vllt. bist du einfach zu direkt. Lass mich mal mit Alana einkaufen gehen, dann kannst du schön mit René essen gehen und anschließend helfe ich dir mit den Lebensmitteln. Natürlich erinnere ich dich dann auch an dein Feuerzeug." Sash zog sein PDA aus seiner Hosentasche und machte sich ein paar Notizen. "Wenn ich es nicht schaffen sollte, Alana von einem Kleidungsstück zu überzeugen, welches dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, dann bezahle einen Privattanz mit Anfassen bei Shila fü…

  • Abwesenheit

    Sash Nyjeng - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Ich habe die automatische Abwesenheit nun deaktiviert. Meine Vermutung ist jedoch, dass sich jedes Mitglied, welches zur Zeit als abwesend dargestellt wird, einloggen müsste und die Abwesenheit manuell deaktivieren müsste. Vorher wird die Abwesenheit wahrscheinlich nicht zurückgesetzt.

  • Weitere Planungen beim Essen

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Nachdem Sash bei der Intrepid herzlich aufgenommen wurde, erklärte ihm Maverick seine neue Situation und stellte ihm seine fast komplett neue Crew vor. Das Angebot, der Crew der Intrepid auch beizuwohnen, lehnte Sash jedoch dankbar und mit voller Ehrfurcht ab. Denn er hatte schon andere Pläne für sich in Gang gesetzt. Nachdem Sash alle begrüßt und kennengelernt hatte, ging der Tag auch schon zu neige. Am Abend wurde noch ein bisschen gefeiert und es gab ein leckeres Essen von Dr. Carol James ser…

  • Weitere Planungen beim Essen

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Nach ein paar Minuten öffnet sich die Hauptluke und Sash sieht im Eingangsbereich den Doc der Intrepid stehen. "Guten Abend Joshua, wie geht es dir?" rief Sash dem kräftig gebauten Mann zu, während er die Intrepid betritt. "Vielen Dank für die Einladung.", äußerte er sich erneut und streckte Joshua die Hand zur Begrüßung entgegen. "Ich hoffe alle sind wohlauf?"

  • Weitere Planungen beim Essen

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    "Nabend Cpt. Hawkins. Ich bin es Sash, ich stehe vor der Ladeluke der Intrepid und würde mich freuen, wenn Sie mir Einlass gewähren würden.", sprach Sash in sein PDA und hatte ein fettes Grinsen aufgesetzt.

  • Weitere Planungen beim Essen

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Bei der Intrepid angekommen, holt Sash sein PAD raus und versucht Kontakt zu Cpt. Hawkins aufzunehmen. Es klingelt ...

  • Weitere Planungen beim Essen

    Sash Nyjeng - - Cortexfeed

    Beitrag

    Nachdem Sash auf Harvest abgeliefert wurde, machte er sich sogleich auf die Suche nach der Intrepid. Dazu spürte er den Hafenmeister auf, um diesen zu fragen, auf welchen Stellplatz das große Schiff der Klasse Scarab MK2 stünde. Der Hafenmeister war nicht schwer zu finden. Er hockte wie immer in seinem kleinen Hafenmeisterhäuschen und starrte auf sein mobiles Terminal. „Hey Chef!“, rief Sash freundlich von Weitem: „Kannst du mir bitte verraten, wo ich die Intrepid finde? Der Captain erwartet mic…

  • Dann werde ich mich auch mal zu Wort melden. Ich spiele meine Charakter immer so, also könnte mich jede Kugel töten. Ich zähle auch meine LP nicht, bei mir wird jeder Treffer (den ich mitbekomme) ausgespielt, vllt. bin ich deswegen immer auf der Krankenstation xD Ich fände es begrüßenswert, wenn dies auch von jedem Spieler und NSC (welche keine Reaver oder ähnliches sind) so ausgespielt werden würde. Aber das ist meine eigene Meinung. Meine Gründe, warum ich es Begrüßenswert finden würde: Es ist…

  • Filebase

    Sash Nyjeng - - Informationen

    Beitrag

    Kleine Hinweis noch, benötigt ihr zum Hochladen andere Kategorien so schreibt einen der Admins an und wir werden über die Anlegung der Kategorie diskutieren. Die Kategorien sind dafür da um Ordnung in der Filebase zu halten, also ladet bitte nur Dateien hoch wofür es bereits eine sinnvolle Kategorie gibt.

  • Wichtige Medikamente Medikamente die gekühlt werden müssen, dürfen bei uns im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Küche ist stetig besetzt. Notfallmedikamente sollten immer beigeführt werden. Bedenkt, dass Ersthelfer Notfallmedikamente nur an- aber definitiv NICHT verabreichen dürfen. Welche Dartsorten sind erlaubt? - Kooshdarts (Gen. 1 - 3) - Original Nerf - Elite Darts (pendants, z.B. Rebelle, Zombie etc.) - Steamliner - Dart Tag (Gen. 2) - Mega Darts - Vortex Disk - etc - gekürzte Darts die de…

  • Liebe Leute, da wir nun schon häufiger gefragt wurden, wer zur BAM-ORGA gehört und welche Person der BAM-ORGA welche Aufgaben hat, möchten wir uns hier gerne kurz vorstellen. Mitglieder: Zur Zeit besteht die BAM-ORGA aus Dr. Carol James (Astrid), GestiefelterKöter (Marco) und Sash Nyjeng (Boris). Aufgabenverteilung: Gemeinsam planen wir die Plots und die NSC-Koordinierung. Astrid und Boris kümmern sich um die E-Mails, Community und Finanzen. Astrid kümmert sich außerdem um die Essensplanung und …

  • "Was will er jetzt von mir?", fragt sich Sash in gedanken, bevor Dr. Stern sich mit Hilfe seines gesunden Beines zu den Schränken rollt. "Ja, deine philosophischen Fragen übersteigen auch meine mentale Kapazität.", antwortet Sash grinsent. "Vielen dank für die schnelle und kurzfristige Untersuchung und die Erste-Hilfe-Tasche. Ich hoffe, ich werde sie nicht benötigen. Wir sehen uns ja nachher nochmal, bevor ich zur Intrepid übersetze.", mit diesen Worten verlässt Sash die Krankenstation und macht…