Noch immer gibt es neuen Stuff

    • Noch immer gibt es neuen Stuff

      Die Serie ist nun bereits über 14 Jahre her. Und obwohl sie viel zu kurz lief. gibt es immer noch Neuen Input der erscheint. In letzter Zeit immer wieder durch die Panels auf Cons in den USA.

      Ich möchte zwei davon euch zum lesen geben. Auf der einen Seite eine gute Quelle für neues Wissen... auf der anderen Seite auch ein wunderschönes: ach was uns noch alles erwartet hätte... wenn da nicht ein tollwütiger Fox zugebissen hätte...

      1. Diese stammt von der letzten Long Beach Comic Con:



      Nathan Fillion schrieb:

      Joss once described an opening scene to me where we are looking at a planet with a ring around it and as we come in close, we see the ring is actually rocks and pieces of ships and old derelicts. It's a junk ring. It's the junkyards - we mentioned it in Firefly one time. We see little bits and we're jumping slowly from bit to bit and as we get closer we see Serenity floating lifeless and these little people getting on and coming through it. And as they get into the airlock and they close it, they come and there's Malcolm Reynolds, bleeding and cut, strapped down with giant guns and not looking great. He's got these two giant guns, and he says, 'Get off my ship.'


      Auf deutsch ca:


      Nathan Fillion schrieb:

      Joss hat mal eine Eröffnungsszene beschrieben, in der wir auf einen Planeten blicken mit einem Ring drum herum und als wir uns nähern, sehen wir, dass der Ring eigentlich aus Teilen von Raumschiffen und alten Schrott ist. Es ist ein Schrott-Ring. Der Schrottplatz, den wir in Firefly einmal erwähnt haben. Wir sehen ein paar Teile und springen langsam vorwärts und als wir näher kommen, sehen wir die Serenity leblos zwischen den Teilen fliegen. Und diese kleinen Männchen kommen auf das Schiff zu und gelangen hinein. Als sie in die Luftschleuse gelangen, sehen wir Malcolm Reynolds, blutend und verletzt, auf dem Boden mit zwei Waffen in der Hand, aber ziemlich mitgenommen. Und mit diesen riesigen Waffen sagt er: 'Runter von meinem Schiff!'

      Der Planet der hier genannt wird, ist Beylix. Wir wissen BEylix ist der Schrottplatz des 'Verse und die Serenity wurde hier verkauft. Wenn wir uns ein Bild des Planeten anschauen. sehen wir hier Ringe. Nun wissen wir das alles ist Müll und Schrott.
      Beylix.png

      2. Dies ist etwas älter und stammt aus dem Reunion Special aus dem Jahre 2012

      So turns out there was an upside to Firefly getting cancelled all the time. One plot held back for a future episode would've revealed the dark purpose behind Inara's secret syringe..."She would take this drug - and if she were raped, the rapist would die a horrible death," executive producer Tim Minear later revealed.
      "The story was that she gets kidnapped by Reavers [the show's brutal, devolved humans] and when Mal finally got to the ship to save her from the Reavers, he gets on the Reaver ship and all the Reavers are dead."
      The idea being that Inara had, in Minear's words, "been horribly brutalised" and suffered a "really bad assault".
      Hier hab ich so schnell keine deutsche Übersetzung. aber es geht um das Medikament das Inara in der Pilotfolge in der Hand hält.
      Es sollte ejnen Plot geben im spätere Verlauf bei dem Inara in die Hände der Reaver fällt. und als Mal sie retten will. alle Reaver auf dem Schiff tod sind. Inara lebt zwar aber hat durch die Misshandlungen ein sichtbares Trauma.
      Der Grund für den Tod der Reaver ist aber ein Medikament der Companions Guild. welches sich Companions selber verabreichen können, wodurch jene die dann mit der Companion Sex haben, anschließend qualvoll sterben.

      hii6qj1wtfzkwtdkuzqs.jpg

      Etwas das mir zeigt, die Companions Gilde hat noch mehr Möglichkeiten außer die schwarze Liste um ihre Mitglieder zu schützen... ebenso kurbelt es das Gerücht über Companion Assasinnen wieder an.

      Wie findet ihr diese beiden kleinen Fundstücke? Kennt Ihr weitere?
    • Moin,
      Zur Companion Gilde: In den Rollenspielbüchern gibt es auch hinweise auf Kämpfende Companions und das Gift.
      Daher kommt ja meine Charakter Idee.
      Es wird ja auch in der Serie erwähnt das alle Companions Kampftraining erhalten.
      Deshalb gehe ich fest davon aus das Die Gilde sich auch aktiv verteidigen kann.
      Gäbe es diese Möglichkeiten nicht wäre die Gilde schon längst von den Verbrecher Organisationen Übernommen worden.
      Die Gilde ist ja Extrem Reich und damit Attraktiv für Verbrecher und die Interessiert eine Schwarze Liste bestimmt nicht.
    • Basierend auf der Moralfrage in unserer aktuellen disskusinsthread hab ich nach Beispielen für und gegen das Thema gesucht die man in der Serie finden kann. Dabei bin ich erneut auf ein Interview mit Nathan Fillion gestoßen der den Inhalt einer nie gedrehten Folge zusammen fässt.



      Nathan Fillion schrieb:

      There was a show that Joss was talking about where we get to a planet and these people are really kind to us and really sweet, it's kind of a wintry planet. And I catch them starting to steal our ship. Like, "You sons of — Wha?" And they go, "Okay look. Here's the deal. Our planet is dying. We're all going to die here unless you get us off here." But the idea is, we're so far out that if we take them back we're going to run out of air, we're going to run out of food, we're all going to die. Unless we meet up with another ship. So there's that chance: We could meet up with another ship, and everything would be okay. And I say, "Look, let's all sleep on it, and tomorrow we'll decide." And I lock myself in the bridge and I take off while y'all are sleeping. And you all wake up, and go, "What have you done?" It's too late to go back, we can't go back. And on our way back out, we never meet any ships — so we would have all died. We were all going to vote, and Captain Mal takes the decision away from everybody, so it's nobody's decision to kill all those people but his.

      Passt nicht ganz zu unserer 6 LE disskusion aber dennoch eine interessante Idee, wo man überlegt, hat Malcolm richtig gehandelt und seiner crew die entscheidung abgenommen? Hat er getan was ein Captain am Ende tun muss?

      Der winterhafte Planet könnte übrigens Whitefall gewesen sein. Muss es aber nicht.