Firefly Cargo Crates

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Firefly Cargo Crates

      Der ein oder andere kennt eventuell Loot Crate. Ein kleines US Unternehmen das monatlich Überraschungspakete (themenbasiert) an jene verschickt die den Service abonomiert haben, gegen ein entsprechendes Endgeld. Die Boxen drehen sich um allerlei Nerd und Geek themen. Comics, Kinofilme, Videospiele etc.

      Seit Jahresbeginn hat sich auch eine Linie zu Firefly dort etabliert. Firefly Cargo Crate genannt, die in Zusammenarbeit mit Qmx läuft. Wer ist Qmx? nun einer der bekanntesten Hersteller für hochwertigen Merchandise und Repliken von Sci Fi Serien. Die Jungs sind schon sehr lange auch bei Firefly aktiv. Atlas of the Verse? von denen. Blue Sun Travel Poster? Map of the Verse? Serenity Blueprints? alles deren mache.

      Nun ich wäre kein ordentlicher Browncoat (Bei den Amis umgangssprachlich für Firefly Fan) wenn ich nicht sofort nach erfahren übber dieses Abo, es nicht auch abgeschlossen hätte. Die Lieferungen kommen alle 2 Monate und kosten pro Crate ca 50 $ mit kleinem Rabatt wenn man gleich mehrere kauft.

      Mitlerweile sind die ersten zwei bei mir eingetroffen und ich wollte es mit euch teilen.

      Zuerst hab ich von den Leuten Kostenfrei einen Founders Pin erhalten, weil ich einer der ersten Käufer war.
      Foto 17.06.16, 18 18 11.jpg

      Doch ein Monat (im April) kam die erste Box. Thema Kylee Frye

      Foto 17.06.16, 18 15 30.jpg

      Die Box enthielt eine Figur von kylee (in der verpackung) einen Kylee Teddy Bear, zwei Lithographien, einen Shiny Pin, Kylee Parasol Cocktailschirmen, und eine q-Bits Firefly Mini die Zufällig ist (Hatte Jayne drin) Ebenso einen Aufkleber (Export form Persephone) und Ein Fanzine Mit Interview und infos. @aXmen aus diesem Heft ist übrigens auch das Werbeplakat für den Music Streaming dienst. ;) Nicht zu sehen auf dem Bild sind die beiden Promokarten die es exklusiv auch für das Firefly Boardgame gab (einmal Fruity oaty Bars und einmal Cargo Crate)



      nun heute konnte ich vom Zoll die zweite Box abholen und war natürlich gespannt. ich wusste nur das Thema ist Jayne


      Foto 17.06.16, 18 20 09.jpg

      Die Box enthält: eine Miniatur von Jayne (in der Verpackung) ein T-shit von Jayne (Dead fish) erneut eine zufällige Q.Bit Mini (Ich hatte Kaylee) einen Flachmann für schwarzgebrannten nach Rezept von mama Cobb, Ein jaynestown aufkleber, ein "let's be bad guys" pin. eine Münze aus Jaynestown (in Jayne we trust) mit der man ein Pint Mudders Milk bezahlen kann, sowie einen Umschlag der versieglt ist und nur für die Augen von Mitgliedern des Parlaments gedacht ist. Nein noch wird nicht verraten was darin enthalten ist... @Dewin ich bräuchte dich für ein neues Projekt!!!
      Oh und nicht vergessen. ein weiteres Exemplar des Fanzines "You can't stop the signal" Noch hab ich es nicht gelesen, aber beim überfliegen sah ich da ein Rezept für mudders Milk.

      Nun wie man sieht da ist viel Potenzial fürs Larp drin (Shirt, Flachmann, Teddy, Aufkleber, Zeitschrift) Sowohl wenn es um Gewandung geht als auch um Ambiente.

      Ich bin gespannt auf Box 3 die wohl im AUgust bei meinem Zoll aufschlagen wird. Zumindest das Thema ist bekannt... Zoey.

      Ach falls noch jemand einsteigen will:

      lootcrate.com/de/subscription-crates/firefly
    • Ich hab heute meine neue Cargo Crate bekommen. Thema Zoey.

      Foto 20.08.16, 17 05 11.jpg

      Es war ein Shirt, die minifig von Zoey eine Q-bit Mini (Wash bei mir), Ein Pin (wie immer), ein Cargoaufkleber (diesmal Hera), Die Challenge Coin von der San Diego Comic Con dieses Jahr. (cool dann brauch ich sie nicht bestellen) Die obligatorische AUsgabe von Can't stop the signal, Sowie eine Belobigungsurkunde (certificate of Valor) für Corporal Zoey Alleyne aus dem Krieg und ein Firefly Notizbuch in Leder geschlagen mit Goldschnitt (sieht echt geil aus) Ich bin mal wieder rund um zufreiden und mein Nerdiges Sammlerherz macht Freudensprünge.

      Die nächste Box hat das Thema "Wash"
    • Hallo,

      und ein neuer Crate ist nun bei mir angekommen.
      @Knallfrosch: nicht auf den Spoiler klicken!!! Tu es nicht! NEIN NEIN!
      Spoiler anzeigen

      Foto 22.10.16, 14 11 23.jpg
      Natürlich enthält diese Box die nächste Figur der Crew. Da Wash das Thema ist ist auch Wash die Figur!
      Ebenso Ziert das liebe Konterfei von ihm die Ausgabe des beiligenden Fanzines.

      Es gibt wieder einen Pin und ein Shirt...

      Der Exportet from Aufkleber ist diesmal Beaumnde und gefällt mir doch sehr.

      Eines der großen Items der Box die zueinem Nerdgasm führen kann, ist das Innevitable betrayl Play Set. Es enthält Wash Dinausier Figuren sowie die kleine Palmeninsel... Einfach genial!!!

      Es gibt ein Promopack für das Firefly Flux Cardgame (welches ich noch nicht besitze, was ich zu meiner Schande gestehen muss)

      Einen Doorhänger für Conman (eine Crowdfunding basierte Serie die Nathan Fillion und Allan Tudyk zusammen produziert hatten) genau genommen für das dazugehörige Handygame

      Mein persönliches Highlight sind aber die Interplanetary Flash Cards. Ihr seht sie auf dem Bild die ersten Vier (interessanterweise die Planeten der ersten vier Crates) liegen da. Sie haben auf der einen Seite ein Bild des Planeten und auf der Rückseite nette Infos... in einem typischen Blue Sun Propaganda Stil geschrieben. Und ja auch für jemanden wie mich sind da neue Infos. Zum Beispiel steht im Hafen von Argos, Hera eine 100 Meter hohe Statue der griechischen Göttin Hera. Das Vorbildmodell für diese Statue war die Freiheitstsatue im Hafen von New York auf der Erde von Einst.


      Also für mich hat sich die Box dicke gelohnt und ich freue mich schon jetzt auf Box Nummer 5 mit dem Thema Serenity (das Schiff selber)